• GALLERY UPDATE
    Sunnyi Melles rezitiert Gedichte
    October 3, 2020 - October 3, 2020
    Salzburg Villa Kast

    SAMSTAG, 3. OKTOBER 2020, 11 UHR

    Am letzten Tag der Anselm Kiefer Ausstellung, die der Künstler Walther von der Vogelweide gewidmet hat, rezitiert Sunnyi Melles Gedichte des Minnesängers und beschließt damit den dritten Teil der Veranstaltungsreihe. 

    Als legendäre Buhlschaft an der Seite von Helmuth Lohner im Jedermann und in der Titelrolle in Jean Racines Phädra bei den Salzburger Festspielen ist Sunnyi Melles neben ihren zahlreichen Theaterrollen – unter anderen am Bayerischen Staatsschauspiel und dem Wiener Burgtheater – auch aus Spielfilmen bekannt, wie dem oscarnominierten Film 38 – Auch das war Wien unter der Regie von Wolfgang Glück und zuletzt als Gräfin in Stefan Ruzowitzkys Narziss und Goldmund.

    Sunnyi Melles erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen und ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, sowie der Schweizerischen, der Österreichischen und der Europäischen Filmakademie. Sie ist Trägerin des Bayerischen Verdienstordens und erhielt 2005 den Nestroy-Preis als „Beste Schauspielerin“. Sie ist nach Gustaf Gründgens und Martin Benrath als bedeutendste Schauspielerin ihrer Zeit Trägerin der Satyr-Knöpfe von Goethes Rock. Zudem ist sie Programmdirektorin der Jüdische Kulturtage München.

    Um die Einhaltung der aktuellen Sicherheitsbestimmungen zu garantieren bitten wir um Anmeldung unter +43 (0) 662 / 881393 oder per E-Mail an salzburg@ropac.net


    Abbildung: Foto © Karl Lagerfeld / Sunnyi Melles